Sonntag, 16. September 2012

Krümelmonster-Hochzeitstorte

Zur Zeit reiht sich in meinem Freundeskreis eine Hochzeit an die nächste und so kam es, das ich dieses Wochenende schon wieder für eine Hochzeit backen durfte. Diese Woche gab es statt einem Cupcake-Buffet eine Krümelmonster-Hochzeitstorte.
Wer sich jetzt wundert: Mit der Hochzeit wurde auch gleichzeitig die Taufe des kleinen Sohn des Brautpaares gefeiert und deshalb hatte sich die Braut eine kindgerechte Torte gewünscht.
Passend dazu gabs noch eine Horde Krümelmonster-Cupcakes und außerdem habe ich noch die  leckeren Strawberry Daiquiri Cupcakes gebacken.
Im Inneren der Torte versteckt sich mal wieder unten ein Eierlikörkuchen mit Erdbeer-Mascarpone-Füllung und oben eine Schokotorte mit Kirschgrützenfüllung. Ich glaube, ich sollte mal wieder neue Grundrezepte ausprobieren, aber im Moment sind das meine absoluten Favoriten. 

Das Krümelmonster und seine Kekse (auf der Torte) habe ich 
komplett aus Modelierfondant hergestellt.

Krümel und ich

Immer hungrig der Kleine...

"Kekse, Kekse, Kekse..."




Mit Miriam, der Braut

Liebe Miri, lieber Michael,
ich wünsch euch alles Liebe zu eurer Hochzeit!


Ein großes Dankeschön geht übrigens noch an meinen Schatz Jens, der für mich während des Backens zweimal zum Einkaufen gehen musste - einmal weil ich plötzlich festgestellt hatte, dass mir die Limette für die Strawberry Daiquiri-Cupcakes fehlt und dann später nocheinmal, weil ich keine Kekse mehr hatte. Ich hatte gerade die Münder in die Krümelmonster-Cupcakes geschnitten, da waren plötzlich alle Kekse weg - die haben sicher die kleinen Krümelmonster aufgegessen - vergessen sie einzukaufen hab ich gaaaanz bestimmt nicht. *hüstel*

Kommentare:

  1. Haha, das ist ja mal eine ganz andere Hochzeitstorte :o) echt klasse vor allem mit den vielen kleinen Krümelmonstern dazu - passt super

    ganz liebe Grüße,
    Christin

    Kurze´s Köstlichkeiten

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß!
    An eine Hochzeitstorte hätte ich jetzt zwar im ersten Moment auch nicht gedacht, aber sie ist soooooooo süß geworden!!!
    @Einkaufen: Traue NIE Krümelmonster - die lassen dir alles aus der Küche verschwinden. ;o)

    Süße Grüße,
    An

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dagi,
    diese Krümelmonstertorte ist echt der Renner! Ich kann mich gar nicht satt sehen :) Das blau-weisse Büffet ist auch genial, und eigentlich bin ich wegen der Karamell-Macarons hier gelandet.
    Ich habe deinen Blog auf meinem Blog verlinkt, wenn ich darf...
    http://pookysusi.blogspot.de
    Einen kreativen Feiertag wünsche ich noch, liebe Grüsse
    Susi

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS